FF St.Martin: Sturmschäden und Überflutungen

Wann? Sonntag, 26. Juni 2016
Sturm und Regen

Kurz nach 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr St. Martin am 25. 06. 2016 zu diversen Sturmschäden und Überflutungen alarmiert. Es mussten durch den heftigen Wind viele Bäume entlang der B127 und der Umfahrung von der Straße entfernt werden und es wurde eine Rundfahrt durch das Ortsgebiet durchgeführt um die ausgehobenen Schachtdeckel zu schließen.
Da aber auch sehr viel Regen war wurden wir auch zu Pumparbeiten in den Kellern gerufen. Leider wurde auch diesmal das Aubachstadion nicht verschont und wurde so wie vor kurzem ein weiteres Mal überflutet. Durch die Mitarbeit der Sportunion konnte in den Nachtstunden der Schmutz gemeinsam wieder rasch beseitigt werden.
Um kurz vor 01:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Weitere Informationen: Homepage Feuerwehr St.Martin