NEIN Atommüllendlager an unserer Grenze u. -ausbau in Tschechien

Wann? Mittwoch, 26. Mai

Die Auswahl der Endlagerlokalitäten in Tschechien hat sich im Juni 2020 von neun auf vier reduziert, von denen behauptet wird, dass sie für den Bau des Atommüllendlagers geeignet seien.

Es handelt sich um die Lokalitäten Janoch beim AKW Temelin (48 km zur oö.Grenze), Horka bei Třebíč (45km zur nö.Grenze) , Hrádek bei Jihlava (40km zur nö. Grenze) und Březový potok bei Klattau (60 km zur bayerischen Grenze).

Verlängerung der Unterschriftenaktion mit persönlicher Unterschrift am Gemeindeamt bis Ende Oktober 2021;

Petition unter https://www.openpetition.eu/at/petition/online/gegen-den-ausbau-tschechischer-akws-und-die-errichtung-eines-endlagers