Langsamlauftreff

Ab wann: 1. Dienstag nach Ostern

Wie lange: letzter Dienstag im August

Start: in Anzing (Sportpark Trops)

Uhrzeit: 19:00 Uhr 

 

Laufstrecke: 

im Naturschutzgebiet Pesenbachtal 

Alle Freizeitsportler/innen, die etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun wollen haben die Möglichkeit, sich daran aktiv zu beteiligen.

 

Langsam-Lauf-Treff heißt, treffen zum Laufen ohne Schnaufen.

 

In betreuten Gruppen (je Leistungsstufe)

 

  • Walkinggruppen
  • für untrainierte Einsteiger
  • für mäßig und
  • für gut Trainierte

 

findet jede/jeder das richtige Angebot zum Frühlingsbeginn und Konditionsaufbau. Gymnastik und Gehpausen durch das romantische Pesenbachtal ergänzen den "Sauerstoff-Lauf". 

Die verschiedenen Laufgruppen - wo jeder sein Tempo selbst bestimmen kann - werden von einem ausgebildeten " Lauf-Team" betreut.  

 

Als Ausrüstung sind gute Laufschuhe und Trainingskleidung zweckmäßig.

Diese sportliche Einrichtung wurde im Rahmen der Aktion „Gesunde Gemeinde“ im Jahr 1992 vom Sozialausschuss der Marktgemeinde St. Martin i. M. "geboren".

 


Langsamlauftreff bekam neue Laufbekleidung

Im Frühling 2012 feiert der Langsamlauftreff sein 20jähriges Jubiläum. Grund genug, um neue Laufbekleidung anzukaufen! Jede Vorläuferin und jeder Vorläufer bekam ein Kurzarm- und ein Langarmshirt. Sponsoren sind die Gesunde Gemeinde St. Martin mit Arbeitskreisleiterin Claudia Simader und die Firma Normstahl. 

 

Der Langsamlauftreff freut sich jetzt schon, über Ihre Teilnahme! 

 

Die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, Claudia Simader und Bürgermeister Wolfgang Schirz mit den Vorläuferinnen und Vorläufern Siegi Rechberger, Gerhard Dall, Richard Nöbauer, Johann Reisinger, 

Franz Hagenauer, Margarete Neumüller, Riki Eckerstorfer, Hildegard Reisinger und Puscha Edi (leider nicht am Bild).